Reformierte Kirche Fehraltorf

Taufe

Mit den Eltern freuen wir uns, wenn ein Kind geboren wird und feiern gerne mit Ihnen zusammen die Taufe. Bei der Taufe vertrauen Eltern und Paten ihr Kind Gottes Liebe an und bitten um Gottes Segen und Begleitung. Mit der Taufe wird das Kind in die christliche Gemeinschaft aufgenommen.

Die Taufe wird in der Regel im Sonntagsgottesdienst gefeiert. Es gibt spezielle Taufgottesdienste, in denen mehrere Kinder getauft werden und auch eher traditionelle Gottesdienste, in denen eine Taufe möglich ist.

Taufsonntage finden sie unter: Taufgottesdienste

In unserer Kirchgemeinde werden viele Kinder einige Wochen oder einige Monate nach der Geburt getauft. Andere Eltern warten und taufen ihr Kind, wenn es schon etwas älter ist. Eine Taufe ist auch im Rahmen des 2.-4. Klass-Unterrichts, des Konfirmanden-Unterrichts oder im Erwachsenenalter möglich.

Zur Vorbereitung der Taufe gehört ein Gespräch. Wir freuen wir uns, wenn wir Sie kennenlernen und klären offene Fragen und Formalitäten. Zur Taufe eines Kindes gehört das Taufversprechen der Eltern und ein Taufspruch. Sie können als Eltern das Taufversprechen aussuchen oder selber formulieren. Ebenso können Sie den Taufspruch für ihr Kind aussuchen.