Reformierte Kirche Fehraltorf

Diverses

Übertragung des Gottesdienstes

Während des Lockdowns haben wir drei Gottesdienste live auf YouTube übertragen. Es hat sich gezeigt, dass mehr Leute online in die Kirche kamen als im Kirchenraum sassen. Auch scheint die Möglichkeit, den Gottesdienst später nochmals zu schauen, rege genutzt worden zu sein. Wir überlegen uns, eventuell nach den Sommerferien wieder Gottesdienste online zu übertragen. Um besser planen zu können, sind froh um Ihre Rückmeldung.
Haben Sie die Gottesdienste auf YouTube geschaut? Würden Sie begrüssen, wenn das Angebot regelmässig weiter besteht? Haben Sie Verbesserungsvorschläge? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören. Am einfachsten mit einer Mail ans Sekretariat.

Schutzkonzept Gottesdienste mit hoher Besucherzahl
Stand 24.06.2020


Um die Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten, haben wir basierend auf den Vorgaben des BAG und der Kantonalkirche folgende Massnahmen getroffen:
Stühle und Bänke sind mit grösserem Abstand angeordnet.
Zwischen Paaren/Familien bzw. Einzelpersonen sollte ein Sitzplatz unbesetzt bleiben.
Sollte in der Kirche nicht genug Platz sein, wird der Gottesdienst in den Saal des Kirchgemeindezentrum Chilegass übertragen. Gegebenenfalls auch als Livestream auf dem Internet (Info auf der Webseite der Reformierten Kirche Fehraltorf).
Da wir die vorgegebenen Schutzmassnahmen nicht 100% gewährleisten können, ersuchen wir Besucherinnen und Besucher, Schutzmasken zu tragen. Sie sind zum Schutz der Mitmenschen! Eine limitierte Anzahl an Schutzmasken ist vorhanden.
Am Eingang werden Kontaktdaten aufgenommen (für Gruppen und Familien reicht eine Ansprechperson).
Bitte befolgen Sie die Anweisungen der Helfer vor Ort. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!
Für die Kirchenpflege Michael Lampérth