Reformierte Kirche Fehraltorf

Pfarrwahlkommission

Mai 2021
Die ersten Interviews mit geeigneten Kandidatinnen und Kandidaten wurden geführt und von den Mitgliedern der Pfarrwahlkommission ausgewertet. Die zweite Gesprächsrunde wurde Ende Mai beendet. Über weitere Schritte werden wir Sie auf dem Laufenden halten.

Kirchgemeindeversammlung am Sonntag, 13. Juni, 10.45 Uhr im Saal Chilegass:
Sabine Rey kandidiert für die PWK als Nachfolge von Patrick Schwarzer und Walter Bamert komplettiert die Kirchenpflege, da Brigitt Bosshard und Heidi Linsi Ende Juni zurück treten.

April 2021
Nachdem die Pfarrwahlkommission ein Inserat in den gängigen Medien bis Ende März publiziert hatte, sind sehr viele und gute Bewerbungen eingegangen. Die Kommission traf sich zur Auswertung der Bewerbungen in mehreren Sitzungen coronabedingt online per Zoom. Erste Interviews werden in die Wege geleitet.

Februar 2021
Die PWK hat ein Inserat für die offenen Pfarrstellen erarbeitet.
Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass Sabine Rey anstelle von Patrick Schwarzer in die Pfarrwahlkommission Einsitz nimmt und, da sie noch nicht gewählt ist, eine beratende Stimme hat.

Januar 2021
Wir müssen Sie leider darüber informieren, dass sich ein Mitglied unserer am 29. November 2020 gewählten Pfarrwahlkommission (PWK) im Nachhinein infolge einer Amtsunvereinbarkeit als nicht wählbar herausgestellt hat. Patrick Schwarzer ist seit dem 10. Februar 2019 Präsident der Bezirkskirchenpflege Pfäffikon und hat dadurch Aufsichtspflichten über die Kirchgemeinden unseres Bezirkes. Dieses Amt macht eine Mitgliedschaft in der aktuellen Pfarrwahlkommission unmöglich. Wir bedauern, dass wir diesen Umstand der Unwählbarkeit nicht zu einem früheren Zeitpunkt berücksichtigt haben.
Im Namen der Pfarrwahlkommission, Gisela Wiesendanger, Präsidentin
November 2020

Neue Pfarrwahlkommission

An der Kirchgemeindeversammlung vom 29. November 2020 wurden folgende Personen in die Pfarrwahlkommission (PWK) gewählt.

  • Schelb Ute Monika, Chüeferistrasse 16c
  • Schwarzer Patrick, Obermülistrasse 29
  • Vogt Dylan, Sagenrainstrasse 22b
  • Wiesendanger Gisela, Weiherholzstrasse 51
  • Als deren Präsidentin: Wiesendanger Gisela

Von Amtes wegen nimmt eine Delegation der Kirchenpflege Einsitz in die PWK; es sind dies:
Brigitta Bosshard, Heidi Linsi, Michael Lampérth, Robert Stark und Olga Wieland sowie beratend Antje Domnick (Leitung Gemeindekonvent).

Wir gratulieren allen Kandidaten zu Ihrer Wahl. Die Pfarrwahlkommission nimmt ihre Arbeit vor Weihnachten auf.

Juni 2020

Erstes Treffen Interessierter für PWK

Auf unser Inserat in der Dorfpost Anfang Mai 2020 haben sich erfreulicherweise einige Interessierte für die Pfarrwahlkommission (PWK) gemeldet. Das erste Treffen fand am 2. Juni statt. Es wurde beschlossen, dass sich eine Spurgruppe mit den Vorarbeiten für eine PWK beschäftigt. Die Wahl der Pfarrwahlmitglieder und deren Präsidentin erfolgt an der nächsten Kirchgemeindeversammlung.

Mai 2020

Auflösung Pfarrwahlkommission und weiteres Vorgehen

Durch die Kündigung von Pfarrerin Barbara Brunner Roth im Februar 2020 entstand in der Kirchgemeinde im Pfarramt eine Doppelvakanz, da es bis anhin nicht gelungen war, die zweite Pfarrstelle zu besetzen. Anlässlich der 11. Sitzung der Pfarrwahlkommission vom 9. März 2020 haben die anwesenden Mitglieder einstimmig beschlossen, ein Gesuch zuhanden der Bezirkskirchenpflege Pfäffikon um Auflösung der Pfarrwahlkommission einzureichen. Dieses Gesuch wurde von der BKP am 19. März genehmigt.
Aufgrund dessen suchen wir für eine neue Pfarrwahlkommission engagierte Kirchgemeindemitglieder aus verschiedenen Generationen. Angesprochen sind Erwachsene ab 18 Jahren, die mit der Kirche verbunden sowie an Fragen der Gesellschaft und der Ökumene interessiert sind und/oder nach Möglichkeit Erfahrung im Personalwesen mitbringen.
Die Ausschreibung erfolgt im Mai. Diese neu zu gründende Pfarrwahlkommission und deren Präsident/in werden an der Kirchgemeindeversammlung vom 14. Juni 2020 zur Wahl vorgeschlagen.
Aus der Überzeugung heraus, dass die Kirche von Menschen lebt, die sie gestalten und tragen, sind Interessierte gebeten sich zu melden: bei Robert Stark, Präsident der Kirchenpflege, Tel. 079 654 17 74 oder .


Juni 2019

Durch den Übertritt von Michael Lampérth von der Pfarrwahlkommission in der Kirchenpflege, gehören der Pfarrwahlkommission neben den sieben Mitgliedern der Kirchenpflege nur noch sechs zugewählte Mitglieder an.
An der Kirchgemeindeversammlung vom 16. Juni 2019 wurde unter Traktandum 5. Pfarrwahlkommission folgender Beschluss gefasst:
Die Kirchgemeindeversammlung stimmt dem Antrag der Kirchenpflege zur Herabsetzung der Zahl der Mitglieder der Pfarrwahlkommission (PWK) von 14 auf 13 zu.

Juni 2018

Die Kirchenordnung der reformierten Landeskirche schreibt für die Neuwahl von Pfarrpersonen eine Pfarrwahlkommission vor. Gemäss Verordnung sind alle Kirchenpflegemitglieder von Amtes wegen darin vertreten. Darüber hinaus können aus unserer Kirchgemeinde bis zu sieben weitere Mitglieder in die Pfarrwahlkommission und aus deren Mitte ein/e Präsident/in gewählt werden.

An der Kirchgemeindeversammlung vom 10. Juni 2018 wurden folgende Personen für die Kommission gewählt:

  • Bachofner Markus, Friedliweid 71, geb. 1963
  • Bernet Johanna, Staldenbachweg 1, geb. 1969
  • Lampérth Michael, Haldensteig 2, geb. 1969
  • Sanabria Raffaela, Obermülistrasse 47, geb. 1976
  • Schwarzer Patrick, Obermülistrasse 29, geb. 1968
  • Wetter Fabienne, Sagenrainstrasse 16, geb. 1999
  • Wiesendanger Gisela, Weiherholzstrasse 51, geb. 1969


Präsident
Bachofner Markus